Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Ich über mich

Schon in frühster Jugend war zu Erkennen, dass ich immer künstlerisch tätig sein würde.

Das fing schon in meiner Kindheit mit Malen in Öl an,

später Seidenmalerei, Aquarelle

und Acrylmalerei an.

 

Spät kam ich durch den Beruf an den Computer.

Privat nutzte ich Ihn dann zum Googlen über Hobbys.

So landete ich zufällig auf der Webseite der Künstlerin Karin Kuhlmann

und war fasziniert von dieser tollen Fraktalkunst.

 

Leider fehlte mir die Anleitung dafür, aber das Wort Fraktale und Apophysis fand ich.

Das Programm ausprobiert und ich war mit dem Fraktalvirus infiziert.

Fraktalkunst ist wie eine Wundertüte.

 

Ich tauchte in Bilderwelten ein, die ich mir vorher nicht vorstellen konnte.

Man muß mit Experimentierfreude und Spass bei der Sache sein.

 

Später entdeckte ich für meine Bilder das Bearbeiten mit

Effekt-Filtern, Masken, Ebenen usw.

 

Daraus entstanden meine Galeriebilder.

Ich würde Sie gern zu diesem wunderbaren Hobby verführen !